April 2013

MATCHBERICHT 2. MANNSCHAFT

Seriös vorbereitet, Einstellung hat gepasst, Einlaufen konzentriert, beim Anpfiff bereit, Zweikämpfe angenommen, Pässe kamen an, Spielaufbau war ansprechend, Gegner im Griff und trotzdem wieder verloren. Auch mit ein wenig Abstand schmerzt diese erneute Niederlage immer noch sehr. Wir betrieben einen grossen Aufwand und stehen am Ende wieder mit leeren Händen da. Die Moral im Team stimmt auch nach diesem katastrophalen Rückrundenstart bzw. dieser Baisse, welche nun mittlerweile seit dem Herbst 2012 anhält, immer noch.

"WENN'S NID WOTT, DENN WOTT'S NID"

Die Zuschauer auf dem Zelgli haben eine völlig andere Heimmannschaft als noch vor 2 Wochen gesehen. Die Spieler agierten engagiert und mit schönen Kombinationen. Nach der ersten Halbzeit, welche unsere Mannschaft mit guten Torchancen dominierte, zeigte sich zu Beginn der 2. Halbzeit der FC Grünstern stark und erzielte in wenigen Minuten zwei Tore... Die Mannschaft liess den Kopf nicht hängen und reagierte sofort.

SPONSORENLAUF 2013

DANKE!

Am Freitag 26. April 2013 hat unser Sponsorenlauf stattgefunden. Unter idealen Bedingungen haben die Läufer, unterstützt vom zahlreichen Publikum und den Sponsoren, Runde um Runde absolviert. Die Laufbereitschaft für unsere gemeinsame Sache war gross!

Wir danken allen Läufern, Sponsoren, Begleiter und Helfer, welche diesen gelungenen Anlass ermöglicht haben.

Der Name des Läufers, welcher am meisten Sponsorengeld gesammelt hat, wird in den nächsten Tagen bekanntgegeben...

MARTIN WENGER NICHT MEHR TRAINER DES FC ALLMENDINGEN

Martin „Tinu“ Wenger ist ab sofort nicht mehr Trainer der ersten Mannschaft des FC Allmendingen. Der FC Allmendingen dankt Tinu ganz herzlich für seine wertvolle Arbeit mit unserer 2. Liga Mannschaft.

Der FC Allmendingen bedankt sich bei Tinu für sein enormes Engagement, seine Leidenschaft für den Klub und die wertvolle Arbeit. Wir wünschen ihm nur das Beste für die Zukunft.

Das Team wird ab sofort von Heinz Rindisbacher ad interim gecoacht. Er übernimmt die Verantwortung für das Team, zusammen mit dem bestehenden Staff.

Matchbericht FCRS-FCA

"Hast du Scheisse am Fuss, hast du Scheisse am Fuss"! Dieser legendäre Satz von Andy Brehme passt zur unserer aktuellen Lage wie die Faust aufs Auge. Wir waren bereit für das Derby gegen den FC Rot-Schwarz an diesem Samstagabend und starteten engagiert in die Flutlicht-Partie. Die im letzten Match schmerzlich vermissten und von Trainer Böhlen verlangten Attribute wie Wille, Biss, Einsatzbereitschaft, Feuer und der unbedingte Siegeswille waren viel deutlicher zu spüren als noch vor einer Woche beim Rückrundenstart.

Damit der FC Allmendingen weitere Erfolge feiern kann!

Der FC Allmendingen ist ein Fussballverein in der Region Thun mit 3 Aktiv-Mannschaften (2. Liga regional, 4. Liga und 5. Liga), einer Veteranen-Mannschaft und 12 Junioren-Mannschaften. Das sind insgesamt 255 Aktiv-Mitglieder, davon 160 Junioren.

Wie bei jedem Fussballverein, sind unsere primären Ziele dem Fussballspiel zu fröhnen, unseren jungen Spielern eine interessante und sportliche Freizeitbeschäftigung zu geben, die Geselligkeit zu pflegen und das langfristige Überleben des symphatischen Dorfklubs sicherzustellen.