Gratulation!!! - Mit Vollgasfussball in die Promotion!

Mit Vollgasfussball in die Promotion

Das  Ziel ist erreicht.

Auch die ungewohnten Verhältnisse, (das erste Spiel in dieser Saison bei Regen und Kälte) hinderten die Junioren Ca nicht davon ab, den zahlreich erschienenen  Zuschauern wie so oft in dieser Saison Ihren offensiven Powerfussball zu zeigen. Sie deklassierten die tapfer kämpfenden Junioren vom FC Belp auch in dieser Höhe absolut verdient mit 19-0 Toren und sind somit eine Runde vor Saisonschluss uneinholbar mit dem Punktemaximum  9 Siege in neun Spielen mit 27. Punkten auf dem 1. Rang. (Torverhältnis 86 zu 6)

Vor dem Spiel war eine gewisse Anspannung zu merken, da ja der letzte Schritt immer der schwierigste ist. Nach wenigen Spielminuten war jedoch schon klar ersichtlich, dass  es in diesem Spiel nur einen Sieger geben konnte.

Hervorzuheben ist die Disziplin der Mannschaft welche nach hinten immer abgesichert Stand und nie die defensiven Aufgaben vergass.

Diese  defensive Stabilität hatte zur Folge, dass  der FC Belp während dem ganzen Spiel keinen einzigen Torschuss verzeichnen konnte.

Dieser Umstand veranlasste  den „diensthabenden“ Trainer Roland Krebs dazu, kurz nach Beginn der 2. Halbzeit, den vor Kälte zitternden FCA Torhüter vorzeitig auszuwechseln, damit sich dieser ein bisschen aufwärmen konnte und noch 20 Minuten als Feldspieler agieren durfte.

Nach Spielschluss liessen sich die Jungs von den Zuschauern feiern und aus den  Zelgli-Lautsprechern ertönte „WE ARE THE CHAMPIONS“ von Queen.

Ausblick

Nächsten Sonntag hat die Mannschaft ihr letztes Spiel auswärts gegen den FC Bern. Gemäss Aussagen der Trainer wird für dieses Spiel kein nachlassen geduldet und die neue Zielvorlage  für die Jungs lautet, ungeschlagen die Saison zu beenden.

An dieser Stelle nochmals herzlich Gratulation an alle Beteiligten!

AnhangGröße
Image icon ca-promotion-II.jpg255.94 KB
Image icon ca-promotion-I.jpg243.97 KB